Bezirke
X Schliessen

Navigation:
am 1. September 2019

Achtung Schulweg!

(Web Redaktion) - Im September fängt die Schule an und wir haben erstmals einen etwas anderen Schulwegplan veröffentlicht. Nämlich nicht für Kinder, sondern für alle die mit ihren Fahrzeugen auf den Straßen des Bezirkes unterwegs sind. Damit sie wissen, wo sie überall vorsichtig fahren müssen.

Schulwegplan Währing
Dazu gibt es die Bitte unserer Bezirksvorsteherin:


Liebe Währingerinnen und Währinger, 

ein neues Schuljahr beginnt. Ab sofort sind wieder jeden Tag ca. 8.000 Kinder undJugendliche auf Währings Straßen unterwegs – auf dem Weg in ihre Schule. Helfen Sie mit, dass dieser Weg für unsere Kinder sicher ist. Was Sie dazu beitragen können und worum ich Sie ganz herzlich bitte:​

Was Sie dazu beitragen können und worum ich Sie ganz herzlich bitte:

  • Vermeiden Sie Terminstress, vor allem in der Früh und am Nachmittag, wenn die meisten Kinder unterwegs sind.
  • Fahren Sie nur so schnell, wie es die erlaubte Höchstgeschwindigkeit vorgibt
  • Achten Sie besonders bei Zebrastreifen auf Kinder und lassen Sie klar erkennen, dass Sie stehen bleiben
  • Vermeiden Sie das Beschleunigen, wenn die Ampel bereits grün blinkt
  • Achten Sie besonders beim Abbiegen auf querende Kinder. Beachten Sie, dass für Kinder der Vertrauensgrundsatz (§3 StVO) nicht gilt

Tragen wir gemeinsam dazu bei, dass unsere Kinder ihren Schulweg sicher und selbständig erleben dürfen.

Ihre Silvia Nossek

Außerdem haben wir wieder einige SchulwegE verbessert

Verbesserter Übergang bei der VS Bischof-Faber-Platz
Verkehrsinsel und vorgezogene Gehsteige an der Kreuzung Sternwartestr./Weitlofg.
Sicherer Schulweg Scheidlstraße/Gersthofer Straße
Mehr Sicherheit bei der Hans-Radl-Schule