Bezirke
Navigation:

Bäume im Straßenraum

Oktober 2017
17
Dienstag
Zeit:
15:00 Uhr

Die Stadt ist aufgrund von Hitze, Trockenheit und Schadstoffen ein schwieriger Lebensraum für Bäume. Bei diesem Spaziergang schauen wir uns verschiedene Baumstandorte in Währinger Straßen an und erfahren mehr über Ansprüche und Nutzen unserer Stadtbäume.

Spaziergangsleiterin: DI Helene Vlasitz
DIENSTAG, 17. Oktober 2017 15:00–17:00 UHR

Treffpunkt: Wallrißstraße 1 (beim Gersthofer Platzl)

Grün in der Stadt bietet uns viel Verschiedenes: Eine frisch gepflückte Nascherei zwischendurch, Lebensraum für Tiere und Pflanzen, Klimaanlage während heißer Sommer und Feinstaubfilter an stark befahrenen Straßen. Um unser Grün zu erhalten und auszubauen, müssen wir gerade Bäumen aber auch den Lebensraum zugestehen den sie brauchen – allem voran ausreichend große Baumscheiben, die genug Erdreich und damit auch eine gute Wasseraufnahme bieten.

Ist nicht genügend Platz für Bäume vorhanden, kann eine Fassadenbegrünung für ein ausgeglichenes Mikroklima sorgen.
Mit den Währinger Baumspaziergängen wollen wir einige dieser Aspekte herausgreifen und unsere Währinger Straßenbäume und anderes städtisches Grün erfahrbar machen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Um uns die Planung zu erleichtern, bitten wir Sie um Anmeldung unter waehring@gruene.at bis 15.10.2017. Selbstverständlich sind uns spontane Gäste trotzdem willkommen!